Bartpflege ist Frauensache!

Es kommt der Tag, an dem du seine Bartpflege in die Hand nehmen musst. Entweder weil er zu geizig ist, oder weil es sich nicht kümmern will. Bartpflege kann also zur Frauensache werden.

Es kommt die Zeit, da lässt ein Mann sich einen Bart stehen. Gut siehts aus - keine Frage. Was du sicherlich merkwürdig findest wirst, ist dass Männer ihr Barthaar anders wahrnehmen als Kopfhaar. Sie machen Unterschiede. Während das Kopfhaar normal täglich gewaschen und gekämmt wird, kann es passieren, dass die gleiche Pflege dem Bart wochenlang verwährt wird. Daher musst die Pflege seines Barts wohl du in die Hand nehmen.

Wir helfen dir mit Produkten, die perfekt auf den Männerbart zugeschnittenen sind

1. Bartshampoo

Um die fettigen Essensreste vom Vortag aus dem Bart zu lösen, sollte er unter der Dusche seinen Bart mit Shampoo wachen.

2. Bartspülung

Damit sich später die Knoten mit der Bartbürste leichter lösen lassen, kann es seinen Bart optional mit der Spülung… nun ja… spülen.

3. Aftershave

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.